Freistaat Fuchsen

Staatskanzlei

Die Regierung des Landes, das sogenannte Kabinett, setzt sich aus dem Hofkanzler und den Hofräthen zusammen.

Der Hofkanzler bestimmt die Richtlinien der Politik, die von den Hofräthen in ihren jeweiligen Staatshöfen umgesetzt werden (Exekutivgewalt). Dabei arbeiten sie selbständig und eigenverantwortlich.

Das Kabinett in seiner Gesamtheit setzt die bestehenden Gesetze um, erarbeitet neue, welche der Volksversammlung (Legislative) zur Beschlussfassung vorzulegen sind, erlässt Rechtsverordnungen zu bestehenden Gesetzen, ist für den Abschluss von Staatsverträgen verantwortlich und repräsentiert den Freistaat in internationalen Gremien.

Die Repräsentation des Freistaates kann durch den Hofkanzler auf bestimmte Personen delegiert werden. Zurzeit ist der Freistaat Fuchsen nur in einem internationalen Gremium Mitglied und zwar in der UVNO (United Virtual Nations Organization).

Ämter

Hofkanzler:Theo von Blanckenstetten
Präsident des Fuchsischen Nachrichtendienstes:Adele Spitzeder
Staatsrath:nicht besetzt